Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

14.03.2019 – 10:03

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Diebstahl von Fahrrädern aus Kellerverschlag

Mainz-Neustadt (ots)

Sonntag, 10.03.2019, 16:00 Uhr bis Mittwoch, 13.03.2019, 13:00 Uhr

Durch einen bislang unbekannten Täter werden aus einem Kellerverschlag eines Mehrparteienhauses in der Taunusstraße zwei hochwertige Mountainbikes entwendet. Ein weiterer Kellerverschlag wird ebenfalls durchsucht, allerdings wird aus diesem nichts entwendet. An den Türen der Kellerverschläge können keine Einbruchsspuren festgestellt werden. Durch die Polizeibeamten werden Spuren gesichert und es wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Täterhinweise liegen aktuell nicht vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung