Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

14.02.2019 – 09:29

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mofa-Diebstahl

Mainz (ots)

Donnerstag, 14.02.2019, 02:30 Uhr

Heute Nacht haben drei Männer im Alter zwischen 16 und 18 Jahren versucht das Mofa eines 23-Jährigen zu entwenden. Die drei Männer nehmen sich das Mofa und fahren ein paar Meter damit. Als Zeugen sie aufhalten wollen, lassen sie von dem Mofa ab und flüchten auf zwei Rollern. In der Nahbereichsfahndung treffen die Polizeibeamten die drei Tatverdächtigen an. Diese flüchten zunächst, können aber festgenommen werden. Keiner der Beschuldigten hat eine entsprechende Fahrerlaubnis für die geführten Fahrzeuge.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz