Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

24.01.2019 – 14:37

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz - Gemeinsame Kontrolle des Ordnungsamtes der Stadt und Polizei Mainz

Mainz (ots)

Am heutigen Donnerstag, 24.01.2019, haben zwischen 07:30 Uhr und 11:30 Uhr Beamte des Ordnungsamtes der Stadt Mainz sowie die Fahrradstreife der Polizei Mainz eine gemeinsame Verkehrskontrolle durchgeführt.

Eine erste Kontrollstelle fand An der Goldgrube in der Mainzer Oberstadt vor der dortigen Postfiliale statt. Später verlagerten sich die Kontrollen in den Innenstadtbereich.

Folgende Verkehrsverstöße konnten im Rahmen der Kontrollen festgestellt werden: 5x verbotswidriges Parken auf Radweg durch Kfz

8x Verstoß gegen Beleuchtungsvorschriften durch Radfahrer

3x verbotswidriges Befahren des Radwegs in entgegengesetzter Richtung (bei vorhandenem rechten Radweg)

3x verbotswidriges Befahren der Gaustraße stadteinwärts, obwohl durch Zeichen 254 gesperrt

1x Gehörbeeinträchtigung durch Kopfhörer bei Radfahrer

12x verbotswidriges Befahren der Fußgängerzone durch Kfz

4x verbotswidriges Befahren der Fußgängerzone durch Radfahrer (Augustinerstraße)

Ordnungsamt und Polizei werden auch weiterhin gemeinsam im Stadtgebiet Kontrollen durchführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz