Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

28.12.2018 – 08:49

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Laubenheim - Einbruch in Kleingartenanlage

Mainz (ots)

Unbekannte Täter brechen in einem Zeitraum vom 17.12. bis 27.12.2018 in eine Parzelle des Kleingartenvereins Laubenheim ein. Nach Übersteigen des Zauns hebeln die Täter eine Tür sowie ein Fenster der Parzelle auf. Sie entwenden einen Rasenmäher, zwei Liegen, eine Spüle aus Metall sowie diverses Werkzeug.

Täterhinweise liegen derzeit keine vor. Die Schadenssumme kann derzeit noch nicht genauer beziffert werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell