Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

05.09.2017 – 11:38

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Zwei Einbrüche in Autowaschanlagen - Zeugen gesucht ?

Mainz (ots)

Am Montagmorgen, 04.09.2017, ereigneten sich zwei ganz ähnliche Einbrüche in Autowaschanlagen. Die Tatörtlichkeiten liegen in Mainz-Mombach und in Mainz-Weisenau.

1. Dalheimer Wiese, 04.09.2017, 04:06 Uhr: Um 04:06 Uhr zeichnete eine Überwachungskamera drei maskierte Männer auf, als sie den Tatort in Mainz-Mombach betraten. Sie versuchten zunächst die vordere Eingangstür des Wirtschaftsgebäudes aufzuhebeln, was aber nicht gelang. Dann versuchten sie es auf der Gebäuderückseite. Nachdem sie dort erfolgreich die Tür zu einem Müllraum aufgebrochen hatten, schlugen sie noch ein Loch in die Wand, um an einen Geldauffangbehälter zu gelangen. Dabei kam es zu einem Wasserrohrbruch. Der Geldauffangbehälter wurde zwar beschädigt, aber nicht geöffnet.

2. Weberstraße, 04.09.2017, 03:00 Uhr bis 05:00 Uhr Vorher oder nachher waren wahrscheinlich dieselben Täter in der Weberstraße in Weisenau. Dort betraten sie das Gelände der Firmen Faritec - Water Recycling Systems und Bluewash-Autowaschcenter, hebelten mehrere Türen auf und durchwühlten mehrere Räume. Erbeutet wurden zwei Geldkassetten mit Bargeld. Auch hier wurden sie aufgezeichnet. Die Auswertungen laufen noch.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat die Täter gesehen oder kann Hinweise auf ein verdächtiges Fahrzeug geben, das Montagmorgen zwischen 03:00 Uhr und 05:00 Uhr an einem der beiden Örtlichkeiten unterwegs war.

Hinweise bitte an Kripo Mainz: 06131 - 65 3633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz