Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

08.12.2015 – 11:05

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Ober-Olm, Einbruch in Frisörgeschäft

Mainz (ots)

Freitag, 04.12.2015, 20:00 Uhr, bis Montag, 07.12.2015, 07:30 Uhr Ein bisher unbekannter Täter ist im Laufe des Wochenendes in ein Frisörgeschäft in der Lannerstraße eingebrochen. Der Einbrecher hebelte die Eingangstür des Geschäftes auf und gelangte so in den Salon. Hier wurden sämtliche Behältnisse und Schubladen nach Stehlgut durchsucht. Entwendet wurde das Bargeld aus der Kasse und aus einem Schreibtisch.

Die genaue Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes werden noch ermittelt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle
Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung