Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

12.10.2015 – 09:57

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mit entwendeten Mietfahrrädern unterwegs

Mainz (ots)

Sonntag, 11.10.2015, 03:55 Uhr

Pech hatten die beiden 19 und 20 Jahre alten jungen Männer aus Wiesbaden, als sie am frühen Sonntagmorgen in der Mainzer Bahnhofstraße kontrolliert wurden. Beide hatten MVG-Leihfahrräder dabei, an denen deutlich zu erkennen war, dass diese mutwillig aus einer Fahrradstation herausgerissen wurden. Die beiden jungen Männer gaben an, die Fahrräder angeblich gefunden zu haben. Die Fahrräder werden sichergestellt. Jetzt wird noch ermittelt, an welcher Verleihstation diese entwendet wurden. Gegen die Männer wird ein Verfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz