Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Verkehrsdirektion Mainz mehr verpassen.

29.01.2020 – 12:29

Verkehrsdirektion Mainz

POL-VDMZ: Sturz beendet Verfolgungsfahrt

Gau-Bickelheim (ots)

Flüchten war keine so gute Idee, als eine Zivilstreife der Verkehrsdirektion Wörrstadt am Dienstag gegen 16.40 Uhr einen Motorroller anhalten wollte, der offensichtlich viel zu schnell auf der B420 zwischen Gau-Bickelheim und Wöllstein unterwegs war. Alle Stoppzeichen ignorierend versuchte der Fahrer über Feldwege zu entkommen. Seine Flucht endete je mit einem Sturz. Der 16-Jährige aus Sprendlingen blieb dabei unverletzt. Als Grund für sein Verhalten gab er an, sich eigentlich bei der Polizei bewerben zu wollen. Dann mit einem getunten Roller erwischt zu werden, käme wohl nicht so gut, nahm er an. Damit kann der junge Mann recht haben, denn ihm fehlte zu dem illegal getunten Fahrzeug auch noch der passende Führerschein und er hatte versucht, mit einem alten Versicherungskennzeichen darüber hinwegzutäuschen, dass der Roller gar nicht versichert war.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz

Telefon: 06732 912-202
www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Mainz
Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Mainz