Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

10.03.2019 – 17:45

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Wind-Sturmereignisse im Raum Bad Kreuznach

Bad Kreuznach (ots)

Am 10.03.19 in der Zeit von ca. 13:00 Uhr ca. 17:00 Uhr wurden die Beamten der Polizeiinspektion Bad Kreuznach zu 10 Ereignissen gerufen, welche durch den starken Wind ausgelöst worden waren. In der Industriestraße in Bad Kreuznach musste die Feuerwehr ein Gerüst abbauen, welches umzufallen drohte. Mehrfach waren Gegenstände (Schilder, Bauzäune usw.) gegen parkende Fahrzeuge geweht worden. Auf dem Mitfahrerparkplatz in Waldlaubersheim kippte durch den Wind ein abgestellter Anhänger um und landete auf einem geparkten Pkw. In Rümmelsheim fiel eine Dachziegel auf einen fahrenden Pkw. Hierdurch wurde dessen Motorhaube beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pdbadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung