Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

12.02.2019 – 19:23

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Polizei leistet Erste Hilfe der anderen Art

55583 Bad Kreuznach, OT Bad Münster am Stein-Ebernburg (ots)

Am Dienstag, den 12.02.2019, gegen 18.00 Uhr, meldete ein PKW Fahrer ein vor ihm fahrendes Fahrzeug, dass durch unsichere Fahrweise auffiel. Der Anrufer verfolgte das verdächtige Auto bis zum Parkplatz eines Einkaufsmarktes. Eine bereits informierte Streife der Polizei trat an den PKW heran und stellte direkt fest, dass sich der Fahrer in einer medizinischen Notlage befand. Die Polizei konnte eine medizinische Erstversorgung in Form von Süßigkeiten im Markt besorgen und dem Fahrer verabreichen. Die professionelle Diabetesmedikation übernahm im Anschluss der Rettungsdienst, der den Mann mit einem kritischen Blutzuckerwert in ein Krankenhaus verbrachte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell