Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

17.01.2019 – 05:27

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Notrufsystem im PKW löst aus, Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Stromberg (ots)

Am Mittwoch, 16.01.2019, gegen 21.47 löst das Notrufsystem in einem hochwertigen PKW ein Signal aus. Der Fahrer reagiert darauf aber nicht. Der Betreiber verständigt die Polizei und teilt mit, dass der PKW auf der L 242 zwischen Stromberg und Schweppenhausen steht. Die sofort entsandte Streife findet einen unfallbeschädigten PKW kurz hinter der Ortslage Stromberg. Es stellt sich heraus, dass der stark alkoholisierte 42-jährige PKW-Fahrer die L 242 in Fahrtrichtung Schweppenhausen gefahren war. In einer lang gezogenen Rechtskurve verlor der Fahrer vermutlich infolge des übermäßigen Alkoholgenusses die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Böschung . Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 2,27 Promille. Der Schaden am PKW beläuft sich auf ca. 60.000,-EUR Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach