Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Trickdiebe als Dachdecker getarnt

Bingen am Rhein (ots) - Als falsche Dachdecker gaben sich am Freitagmittag zwei dreiste Trickdiebe in Bingen aus. Nachdem der 81-jährige Bewohner die angeblichen Handwerker ins Haus gelassen hatte, musste dieser im Anschluss feststellen, dass Bargeld entwendet wurde. Die beiden Täter flüchteten unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Männer werden im Alter von etwa 40 Jahren geschätzt, einer hatte weiße, wahrscheinlich gefärbte Haare. Sie trugen weiße Handwerkerhosen und graue T-Shirts.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen. Rufen Sie im Zweifel die Polizei an. Seien Sie bei Haustürgeschäften grundsätzlich skeptisch und aufmerksam.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050
www.polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: