Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Kreuznach mehr verpassen.

17.08.2018 – 08:26

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Unfallflucht, Verursacher stand unter Alkoholeinwirkung

Bingen-Bingerbrück, Koblenzer Straße (ots)

16.08.2018, 22.10 Uhr

Beim Befahren der Koblenzer Straße streifte ein zunächst nicht bekanntes Fahrzeug einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten PKW. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten am beschädigten Fahrzeug blauen Fremdlack fest. Zeugen berichteten von einem weißen Transporter, der den Unfall verursachte. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte gegen 22.55 Uhr ein solcher Transporter aus der Prinzenkopfstraße kommend festgestellt werden. Nach Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges wurde an diesem ein passender Unfallschaden festgestellt. Der 27 jährige Fahrzeugführer stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Ein Alkoholtest wies einen Wert von 2,64 Promille aus. Dem Fahrer, der nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war, wurde eine Blutprobe entnommen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050
www.polizei.rlp.de/pi.bingen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach