Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 180416 - 370 Frankfurt-Bahnhofsgebiet: Radfahrerin schwer verletzt - Zeugen gesucht!!

Frankfurt (ots) - (as) Bei einem schweren Verkehrsunfall ist eine 34-jährige Radfahrerin am heutigen Montagmorgen lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 08.00 Uhr kam es an der Ecke Mosel-/Gutleutstraße zu dem folgenschweren Unfall. Ein Kühl-Laster bog aus der Moselstraße nach rechts in die Gutleutstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen übersah er offenbar die neben ihm befindliche 34-jährige Frau und erfasste diese mit der Vorderachse. Dabei geriet die junge Frau unter den 18-Tonner und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Sie befindet sich derzeit in einem Krankenhaus. Der 39-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt, steht aber deutlich unter dem Eindruck des Geschehens. Ein Sachverständiger ist inzwischen mit der Klärung des Unfallhergangs beauftragt. Die Polizei bittet zudem um Zeugen, die zu diesem Unfall sachdienliche Hinweise geben können. Diese nimmt das 4. Polizeirevier unter Telefonnummer 069 - 755 10400 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: