Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

07.08.2017 – 12:42

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Körperverletzung nach Kirmesbesuch

Bad Kreuznach, Stadtteil Planig (ots)

Ereigniszeit: Freitag, 04.08.2017, 22:38 Uhr Ereignisort: Sankt-Gordianus-Straße

Auf dem Rückweg von der Kirmes in Planig provozierten zwei betrunkene Jugendliche den Hund eines 28-jährigen Anwohners. Als dieser das bemerkte und vor das Haus trat, wurde er beleidigt und körperlich angegriffen. Daraufhin schlug der Anwohner einem der Jugendlichen ins Gesicht, welcher hierdurch verletzt wurde. Gegen den Jugendlichen wurde wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung und gegen den Anwohner wegen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach