PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Trier mehr verpassen.

02.12.2020 – 08:30

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Mehrere Verkehrsunfälle innerhalb kurzer Zeit; Rückstaus im Berufsverkehr

Schweich (ots)

Heute Morgen gg. 06.30 Uhr kam es zunächst auf der B 53/ Ehranger Brücke zu einem Auffahrunfall zwischen 2 Fahrzeugen, die nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Eine Minute später kam es im Bereich der Autobahn 602 auf der Auffahrt zur B 53/ Ehranger Brücke in Fahrtrichtung Luxemburg zu einem Wildunfall. Durch diese beiden Unfälle kam es im Berufsverkehr zu langen Rückstaus bis zur A 1, Abfahrt Föhren. Um 07:05 kam es zum nächsten Verkehrsunfall auf der Autobahn 602 von Trier kommend in der Abfahrt Ehrang. Der bislang letzte Unfall wurde dann um 08:10 Uhr auf der Autobahn 602 in Fahrtrichtung Trier vor der Abfahrt Kenn aufgenommen. Glücklicherweise wurde bei keinem der Unfälle Personen verletzt.

Rückfragen bitte an:

Franz Pauly
Polizeiautobahnstation Schweich
Polizeipräsidium Trier
Leinenhof 2
54338 Schweich
Telefon 06502-9165-20
Telefax 06502-9165-50
pastschweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Schweich
Weitere Storys aus Schweich