Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Trier

04.04.2018 – 16:46

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Pkw-Aufbrüche in Trierer Stadtgebiet

Trier (ots)

Am letzten Wochenende brachen Unbekannte zwei Pkw in Trier auf. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht zum Samstag, 30. März, schlugen Unbekannte zwischen 22 Uhr und 8.30 Uhr die Beifahrerseite eines Nissan Almera auf, der in der Trierer Hettnerstraße am Straßenrand geparkt war. Die Täter entwendeten eine Arbeitstasche.

Auf diverse Kleidungsstücke hatten es Diebe in der Nacht zum Montag, 2. April, in der Straße Am Augustinerhof abgesehen. Zwischen 20.30 Uhr und 1.45 Uhr schlugen die Täter ein kleines Teilfenster der Fahrerseite eines grauen Renault Clio ein. Als Diebesgut nahmen sie u.a. Kleidungsstücke mit. Darunter eine schwarzweiße Decke mit Leoparden-Muster, ein schwarzes Tuch mit Karomuster sowie eine schwarze Lederjacke mit grauen Perlen an den Ärmeln und grauem Fellbesatz. Auch eine schwarze Brille der Marke Jimmy Choo mit Goldoptik und Glitzersteinen an den Bügeln entwendeten die Unbekannten.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Hinweise geben? Sie werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei zu melden - Telefon: 0651/9779-2254 bzw. -2258 bzw. -2290.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell