Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

10.03.2019 – 19:40

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Straßenverkehrsgefährdung durch LKW-Fahrer

Zerf-Steinbachweiher (ots)

Am Freitagmittag, gegen 12:20 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Sattelschlepper die B 268 aus Richtung Zerf kommend in Richtung Pellingen. In Höhe der Ortslage Steinbachweiher überholte er unmittelbar vor einer unübersichtlichen Kuppe zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge. Ein entgegenkommender Pkw, besetzt mit einer 34-jährigen Fahrerin aus dem Landkreis Trier-Saarburg und ihrem 6-jährigen Sohn, konnte nur noch durch eine Vollbremsung und ein Ausweichen nach rechts eine Kollision verhindern. Beide Insassen wurden hierbei leicht verletzt. Beim Überholvorgang kam es zwischen dem Sattelschlepper und dem ersten zu überholenden Pkw zu einer seitlichen Kollision. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch ungeklärt.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarburg in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg

Brückenstraße 10
54439 Saarburg
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner:
Lisa Bertel
06581 9155-0
06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de



Folgen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/PolizeiTrier
Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell