Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

09.03.2019 – 22:38

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Jugendliche laufen über Autos und treten Spiegel ab

Trier-Eitelsbach (ots)

Am frühen Abend des Samstages, 09.03.2019 randalierten mehrere Jugendliche in Trier-Eitelsbach. Unter anderem hielten sie Fahrzeuge an und hinderten diese an der Weiterfahrt, weiterhin liefen sie über geparkte Fahrzeuge, traten an diesen die Spiegel ab oder brachen die Scheibenwischer ab. Zumindest einer der Jugendlichen konnte von einem Geschädigten bis zum Eintreffen der Streife festgehalten werden. Bislang konnten 5 beschädigte Fahrzeuge entdeckt werden. Zeugen, die die Jugendlichen beobachtet haben sowie Anwohner in der Nähe der Eitelsbacher Straße in Trier werden gebeten, bei Feststellung von weiteren Beschädigungen sich bei der Polizei Schweich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Stefan-Andres-Straße 8
54338 Schweich
Telefon: 06502 9157-0
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung