Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

04.03.2019 – 22:49

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfallflucht --Zeugen gesucht --

Trier (ots)

Am Sonntag, 03.03.19 wurde in der Zeit von 17-19 h in Trier, in der Jesuitenstraße 7 ein Alfa Romeo mit Trierer Kennzeichen beschädigt. Der Unfallverursacher stieß beim Ein-oder Ausparken gegen den geparkten PKW. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1500 EUR. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Ansprechpartner: Thielen, PK'in

Polizeipräsidium Trier
Polizeiinspektion Trier
Südallee 3
54290 Trier
Telefon: 0651/9779-3200
Email: pitrier.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier