Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

07.12.2018 – 08:52

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Linden. Unerlaubte Müllentsorgung

Hachenburg (ots)

Im Laufe des Vormittages des 06.12 wurde die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass ein Bürger in Linden wohl Abfälle verbrennt, die schwarzen Rauch verursachen. Vor Ort konnte der Verursacher angetroffen werden, der dort widerrechtlich gefährliche Abfälle( u.a. Reifen , Plastikkanister) verbrannte. Zum Ablöschen des Feuers musste noch die Feuerwehr verständigt werden. Des Weiteren muss der Mann mit einer Strafanzeige wegen Umweltgefährdender Abfallbeseitigung und Entsorgungskosten rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur