Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

04.03.2019 – 21:51

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Glückliches Ende eines Wendemanövers

Trier (ots)

Am Sonntag, dem 03.03.19, 19 h hatte ein 78 jähriger Mann aus Niedersachsen Glück im Unglück. Beim Versuch mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz des Konstantinplatzes/Weberbach zu wenden, übersah er hierbei die Treppenstufen die zur Basilika führen. Mit seinem Auto fuhr er 1 Stufe herunter und setzte dort auf. Er musst mit einem Abschleppwagen geborgen werden. Die Treppenstufen wurde glücklicherweise nicht beschädigt. Nur an seinem Auto wurde ein geringer Schaden festgestellt.

Rückfragen bitte an:
Ansprechpartner: Lentes, PHK

Polizeipräsidium Trier
Polizeiinspektion Trier
Südallee 3
54290 Trier
Telefon: 0651/9779-3200
Email: pitrier.wache@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier