Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

11.01.2019 – 20:45

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und hohem Gesamtschaden

B 51 Höhe Newel (ots)

Am Freitag, dem 11.01.2019, kam es am Nachmittag gegen 16.15 Uhr auf der B51 in Höhe der Abfahrt Ralingen/Olk beziehungsweise der Abfahrt Newel zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kollidierte der Führer eines schwarzen VW Golf Kombi mit einem LKW. Der Fahrer des schwarzen Golf war zuvor von der Auffahrt Ralingen-Olk kommend auf die B 51 in Fahrtrichtung Trier aufgefahren. Infolge der Kollision schleuderte der PKW-Führer auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs und kollidierte dort mit einem zweiten LKW. Ein weiterer PKW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr in die Unfallstelle, so dass es zu einem zweiten Verkehrsunfall kommt.

Aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme war die B51 für zwei Stunden nur einspurig befahrbar. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 25.000 Euro

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Wolfgang Lübeck, PHK
Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-3200
Mail: pitrier.Wache@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier