Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

04.01.2019 – 14:41

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190104 - 18 Frankfurt-Nordend/Bornheim/Ostend: Außenspiegel abgetreten - Zeugen gesucht!

Frankfurt (ots)

(ka) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beschädigten unbekannte Jugendliche insgesamt 39 Autos in den Stadtteilen Nordend, Bornheim und dem Ostend.

Zwischen 03.50 Uhr und 04.30 Uhr soll eine mindestens fünfköpfige Gruppe Jugendlicher von 39 Autos hauptsächlich die rechten Außenspiegel abgetreten haben. Vereinzelt schlugen sie auch die Scheiben der Fahrzeuge ein. Die Autos waren alle am Straßenrand geparkt und standen in folgenden Straßen: Dortelweiler Straße, Rendeler Straße, Saalburgsallee, Gagernstraße, Parlamentsplatz, Juchostraße und Röderbergweg. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder den Tathandlungen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 069/755-10600 zu melden. Außerdem werden die geschädigten Fahrzeughalter gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell