Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

30.12.2018 – 03:13

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Versuchter Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus

Trier-Pfalzel (ots)

In der Zeit vom 24.12.2018, 22:30 Uhr auf den 25.12.2018, 10:00 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus in Trier, Pfalzeler Straße einzubrechen, indem sie versuchten die Eingangstür aufzuhebeln. Dies misslang den Tätern allerdings, sodass diese ohne Beute flüchteten. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Schweich unter 06502 91570.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Telefon: 06502-91570
Email: pischweich@polizei.rlp.de
Ansprechpartner: Michael Teusch, POK
www.polizei.rlp.de/pischweich


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier