Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

30.12.2018 – 01:55

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Trier (ots)

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Am Samstagabend, 29.12.2018, kam es gegen 21:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Saarstraße kurz vor der Einmündung zum Kreuzungsbereich der Südallee. Nach den ersten Ermittlungen befuhr der Fahrer eines dunklen BMW die Saarstraße aus Richtung Matthiastraße kommend in Fahrtrichtung Südallee. Der Fahrer eines PKW der Marke Seat beabsichtigte in Höhe Nr. 13 vom Fahrbahnrand aus anzufahren. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch das linke vordere Rad des Seat abgerissen wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Gesamtschadenhöhe ca. 25000 Euro. Durch den Zusammenprall wurde der Seat Fahrer leicht verletzt. Während der Verkehrsunfallaufnahme musste die Saarstraße zwischen Gerberstraße und Südallee für ca. 1 ½ Std zeitweise voll gesperrt werden. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier