Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

29.12.2018 – 14:21

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfallflucht

Trier, Feldstraße (ots)

Durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer wurde in der Nacht von Freitag, dem 28.12.2018, auf Samstag den 29.12.2018, ein rechtsseitig in der Feldstraße parkender silberfarbener Nisssan, an der hinteren rechten Stoßstange stark beschädigt. Der Verursacher hat die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Innenstadt

Telefon: 0651-9779-1715
www.pwtrier@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound">www.pwtrier@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier