Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit anschließender Flucht

Bekond (ots) - Am Samstag, 08.12.2018 gegen 10:05 Uhr kam es auf der Landesstraße 48, zwischen Thörnich und Bekond (Kahlbach) zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Ein mintgrüner Kleinwagen, der aus Richtung Bekond kommend in Richtung Mosel fuhr, geriet im Bereich "Kahlbachmühle" in einer leichten Rechtskurve über die Fahrbahnmitte hinaus und streifte mit dem linken Außenspiegel den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden blauen Mazda Kombi. Der Fahrer hielt zunächst an und stieg aus seinem Fahrzeug aus, entfernte sich aber anschließend dennoch von der Örtlichkeit ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise zum Unfallhergang oder dem mintgrünen Kleinwagen mit beschädigtem linken Außenspiegel nimmt die Polizeiinspektion Schweich (Tel.: 06502/9157-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich

Telefon: 06502/9157-0
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier

Das könnte Sie auch interessieren: