PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Wittlich mehr verpassen.

07.01.2020 – 18:13

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Autofahrer durch Überholmanöver gefährdet

Traben-Trarbach (ots)

Am 07.01.2020, 14:07 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer auf der B53 zwischen Traben-Trarbach und Enkirch durch einen schwarzen Audi A8 trotz Gegenverkehr derart überholt, dass er abbremsen musste, um eine Kollision zu verhindern. Anschließend setzte der Überholende seine Fahrt über die L193 in Richtung Starkenburg fort, indem er immer wieder dicht auf einen vor ihm fahrenden PKW auffuhr und diesen schließlich kurz vor der Ortslage Starkenburg überholte. Zeugen, die sich durch den Vorfall gefährdet sahen oder in sonstiger Weise sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Zell zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell
Telefon: 06542-9867-0
pizell@polizei.rlp.de

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich