Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

05.07.2019 – 11:31

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Eckfeld (ots)

Am 05.07.2019 befuhr der 17-fährige Fahrer eines Leichtkraftrades gegen 06.55 h einen Feldweg zwischen der L 16 und Eckfeld in Richtung Eckfeld. Der 32-jährige Fahrer eines Quads befuhr den Feldweg entgegengesetzt aus Eckfeld kommend in Richtung L 16. Der Feldweg ist an der Unfallstelle nicht Teil der ausgeschilderten Umleitungsstrecke, sondern beide Fahrer durften diesen hier nicht benutzen. Anhand der festgestellten Spuren auf der unbefestigten Fahrbahn, fuhren beide relativ mittig und leiteten kurz vor dem Passieren ein Ausweichmanöver ein. Während der Quadfahrer nach rechts lenkte, versuchte der Motorradfahrer aus seiner Sicht nach links auszuweichen, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Wittlich eingeliefert. Der Qaudfahrer wurde zur ambulanten Behandlung ins KH Daun eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich

Telefon: 06571-926-0
www.polizei.rlp.de/pi.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell