Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

15.06.2019 – 12:13

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: PRESSEDIENST ----------------------------------------------------------------------------------------------------- POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER Polizeiinspektion Daun Daun - Samstag, 15. Juni 2019

Wittlich (ots)

Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus der VGV Daun befährt mit seinem Pkw die K9 aus Oberstadtfeld kommend, in Fahrtrichtung Üdersdorf. Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus der VGV Daun befährt die K9 mit ihrem Pkw in entgegengesetzter Richtung. In einer Rechtskurve gerät der 21-jährige Fahrer mit seinem Pkw auf den entgegengesetzten Fahrstreifen. Die entgegenkommende Pkw-Fahrerin versucht durch eine Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dies gelingt nicht. Beide Fahrzeuge prallen jeweils mit der linken Fahrzeugfront gegeneinander. Der Pkw des Verursachers kommt ca. 20 Meter hinter der Unfallstelle auf der Straße zum Stehen. Der Pkw der Frau wird nach rechts von der Straße auf ein Feld geschleudert und kommt dort zum Stehen. Beide Personen werden verletzt und müssen ärztlich behandelt werden.

Ereignis: Fahren unter Drogeneinfluss

Ort: Gerolstein, B 410

Zeit: 15.06.2019, 00:30 h

Bei einer Verkehrskontrolle in Gerolstein wurde ein 18-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der junge Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein präventiv sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wurden dementsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich
Polizeiinspektion Daun
Telefon: 06592-96260
Elmar Blasius, Polizeihauptkommissar


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell