Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

17.03.2019 – 17:40

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Gefallen unter Bekannten - Fahrer unter Drogeneinfluss

Briedel (ots)

Am 17.03.19, 11.30 Uhr kam einer Streife der Polizei Zell auf der B 53, Höhe Briedel ein in Richtung Zell fahrender Pkw entgegen. Der Pkw kam den Beamten bekannt vor, da er in der vorherigen Nacht im Zusammenhang mit einer Drogenfahrt aufgefallen war. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 31-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land seinem Bekannten einen Gefallen tun und den Pkw nach Hause überführen wollte. Bei dem Fahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogentest reagierte positiv auf THC und Amphetamine. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell
Winzerstraße 26
56856 Zell (Mosel)

Ansprechpartner:
Mario Schütz
Telefon: 06542 9867 - 0
Fax: 06542 9867 -50
pizell@polizei.rlp.de

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich