Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

16.02.2019 – 20:57

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Ölspur in der Sauer

Minden (ots)

Am Samstag, den 16.02.2019, kam es gegen 17:00 Uhr in der Ortslage Minden zu einem größeren Einsatz der umliegenden Feuerwehren. Anlass war die Feststellung einer größeren Ölspur am dortigen Grenzfluss Sauer. Die Feuerwehr erichtete eine Ölsperre. Der Verursacher konnte noch vor Ort ermittelt werden. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Irrel, Menningen, Echternacherbrück, Ralingen und Minden mit ca. 40 Kräften, sowie die Polizei Bitburg und die Untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-9685/0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell