Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

09.12.2018 – 06:57

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Verkehrsunfall mit verletzter Person auf der K 59 zwischen Heyroth und Üxheim am 08.12.2018, 11:10 Uhr

Üxheim (ots)

Ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus dem Saarland befuhr mit seinem Pkw die K59 von Heyroth in Richtung Niederehe. In der Rechtskurve verlor er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet ins Schleudern und überschlug sich. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und zur medizinischen Versorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Da an der Unfallstelle Öl auslief, wurde die Straßenmeisterei verständigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Telefon: 06592-96260
www.polizei.rlp.de/pi.daun

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell