Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

06.12.2018 – 10:14

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: 2 Verletzte bei Abbiegeunfall

POL-PDWIL: 2 Verletzte bei Abbiegeunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Maring-Noviand (ots)

   PRESSEDIENST 
------------------------------------------------------------ 
Polizeiinspektion Bernkastel-Kues 
------------------------------------------------------------ 
Bernkastel-Kues, den 06.12.2018 
------------------------------------------------------------ 

2 Personen bei Abbiegeunfall verletzt

Am Mittwoch, den 05.12, gegen 07:30 Uhr ereignete sich im Bereich der Einmündung an ED-Tankstelle Maring-Noviand ein Verkehrsunfall mit 2 Verletzten. Ein 21-jähriger Fahrer, der auf der Landesstraße in Richtung Mülheim unterwegs war, wollte an der Einmündung nach links abbiegen. Dabei kollidierte er mit dem PKW einer Entgegenkommenden. Die Wucht des Aufpralles war so heftig, dass der einbiegende PKW um 180 Grad gedreht wurde. Beide Insassen mussten verletzt ins Krankenhaus Wittlich eingeliefert werden - Lebensgefahr besteht nicht. Im Einsatz waren Rettungsdienst, Notarzt, Straßenmeisterei Wittlich, Abschleppdienst und die Polizei Bernkastel-Kues.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues

Telefon: 06531/ 9527-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich