PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

19.01.2021 – 09:13

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Geldbeutel gestohlen

Ludwigshafen (ots)

Während sie am 18.01.2021 zwischen 15 Uhr und 15:30 Uhr in einem Discounter in der Hohenzollernstraße einkaufen war, wurde der Geldbeutel einer 80-Jährigen gestohlen. Das Portemonnaie befand sich in einer Handtasche, die an ihrem Rollator hing. Erst an der Kasse bemerkte die Seniorin den Diebstahl. Im Geldbeutel befanden sich neben diversen Karten oder Bargeld in zweistelliger Höhe.

Wir bitten Zeugen, die eine Beobachtung gemacht haben, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu wenden.

Die Polizei warnt daher nochmals eindringlich vor Dieben und gibt folgende Hinweise:

   - Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in 
     verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst
     dicht am Körper.
   - Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der 
     Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm.
   - Benutzen Sie einen Brustbeutel, eine Gürtelinnentasche, einen 
     Geldgürtel oder eine am Gürtel angekettete Geldbörse.
   - Legen Sie Geldbörsen nicht offen in Einkaufstasche, Einkaufskorb
     oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah.
   - Hängen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im 
     Ladengeschäft (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung)
     nicht an Stuhllehnen und stellen Sie sie nicht unbeaufsichtigt 
     ab. 

Weitere Infos gibt es hier : https://s.rlp.de/zXQPN

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Berens
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Hannah Berens
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz