Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

28.01.2020 – 14:03

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Geldbörse geraubt - Zeugen gesucht

Ludwigshafen (ots)

Am Montagabend, 27.01.2020, kam es gegen 22:45 Uhr auf dem Messplatz zu einem Raub. Ein 20-Jähriger ging vom Hauptbahnhof die Unterführung an der Pasadenaallee in Richtung Messplatz. Vier bis fünf Männer verfolgten den Mann, schlugen ihn auf dem Messplatz zu Boden und nahmen seinen Geldbeutel an sich. Anschließend flüchteten die Personen. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt. Bei den Tätern soll es sich um Männer, Mitte 20 Jahre alt, handeln.

Möglicherweise haben die Täter den Geschädigten schon am Hauptbahnhof beobachtet. Wer hat die vier bis fünf Männer am Hauptbahnhof bzw. im Bereich Pasadenallee / Messplatz gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per e-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz