Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

23.02.2019 – 09:01

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Betrunkener Autofahrer kollidiert fast mit Funkstreifenwagen

Ludwigshafen-Edigheim (ots)

Die Funkstreifenbesatzung der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 befuhr am Freitagabend gegen 18:20 Uhr die Oppauer Straße in Richtung Oppau, als ihnen der 44-jährige aus Ludwigshafen-Edigheim stammende Fahrzeugführer mit seinem PKW entgegen kam. Hierbei überfuhr der Mann mit seinem PKW die Mittellinie und geriet in den Gegenverkehr, so dass ein Zusammenstoß mit dem Funkstreifenwagen nur durch ein beiderseitiges Ausweichmanöver verhindert werden konnte. Anschließend sollte der PKW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, der Fahrzeugführer fuhr zunächst bis zur Kreuzung Bannwasser Straße und geriet dann an der dortigen Ampelanlage auf die Verkehrsinsel. Dort konnte er schließlich kontrolliert werden, hierbei stellten die Beamten Atemalkohol fest und ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Den Fahrzeugführer erwartet nun eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell