Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

26.10.2018 – 11:49

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) - Radfahrer verletzt - Zeugen gesucht

Ludwigshafen (ots)

Am 25.10.2018 gegen 16.45 Uhr fuhr ein 41-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Frankenthaler Straße in Richtung Mannheimer Straße als er mit einem silberfarbenen Auto in Berührung kam und stürzte. Er verletzte sich und kam ins Krankenhaus. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 41-Jährigen ergab 2,22 Promille. Der unbekannte Autofahrer flüchtete, ohne sich um den Unfall und den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas zum Unfallhergang und zum geflüchteten Autofahrer sagen können. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1035
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung