Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

28.02.2018 – 19:29

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Ludwigshafen-Edigheim: Freilaufende Zebras halten Polizei auf Trab

POL-PPRP: Ludwigshafen-Edigheim: Freilaufende Zebras halten Polizei auf Trab
  • Bild-Infos
  • Download

Ludwigshafen (ots)

Am Mittwochabend kurz vor 18 Uhr büxten zwei Zebras aus einem Zirkus im Stadtteil Ludwigshafen-Edigheim aus. Anwohner meldeten die freilaufenden Tiere. Durch fünf Streifenwagenbesatzungen der PI Ludwigshafen 2 und PI Frankenthal wurde die Safari, bzw. Verfolgung, aufgenommen. Auch ein Mitarbeiter des Zirkus nahm die Fährte auf. Gemeinsam gelang es die Tiere im Bereich des Stricklerweihers wieder einzufangen, wo sie gemütlich grasten. Im Anschluss an ihren Ausflug wurden die beiden Tiere durch die "Oppauer Zebra-Streifen" in einer Kolonne zurück zum Zirkus begleitet. Bei dem "Ausflug" wurde keiner verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz