Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

27.01.2018 – 08:10

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: In Pkw eingebrochen

Ludwigshafen (ots)

Am Freitagnachmittag des 26.01.2018, zwischen 15:45 Uhr und 17:30 Uhr, schlugen bislang unbekannte Täter die Seitenscheibe eines geparkten Pkw in der Lutherstraße 14 in Ludwigshafen-Mitte ein. Offenbar wurden der oder die Täter von der offen sichtbar im Fahrzeuginneren liegenden Handtasche der Fahrzeuginhaberin angezogen, welche als einziges entwendet wurde. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, keine Wertgegenstände sichtbar in Fahrzeugen zurückzulassen. Mögliche Zeugen werden gebeten, mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Tel.: 0621/963-2122 oder per E-Mail: piludwigshafen1@polizei.rlp.de Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz