Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

23.10.2016 – 09:24

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Festgenommene Person beschädigt Streifenwagen

Ludwigshafen (ots)

Als eine 22-jährige Ludwigshafenerin am Samstagvormittag dem Haftrichter vorgeführt werden sollte, beschädigte sie den Innenraum des Streifenwagens durch Tritte und beleidigte drei Polizeibeamte. Die Frau war bereits tags zuvor in einer Arztpraxis festgenommen worden, da sie dort randaliert und anschließend gegenüber den eintreffenden Polizeibeamten Widerstand geleistet hatte. Auch bei der anschließenden Entnahme einer Blutprobe leistete sie Widerstand und versuchte einen Polizeibeamten in den Oberarm zu beißen. Glücklicherweise wurden durch die mehrfachen Widerstandshandlungen keine Einsatzkräfte verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung