Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Verkehrsunfall im Feierabendverkehr

Ludwigshafen (ots) - Polizeiinspektion Ludwigshafen 1

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 07.09.2016, gegen 17.25 Uhr, im starken Feierabendverkehr auf der Rheinunterstraße. Der Fahrer eines Audi TT fuhr hinter einem Golf in Richtung Carl-Bosch-Straße. In Höhe der Rheingalerie wollte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Dabei bemerkte er zu spät, dass der vor ihm fahrende Golf abbremste. Der Audi Fahrer konnte nicht rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Wagen auf. An beiden Autos entstand starker Sachschaden (rund 5.000EUR).

Halten Sie stets den erforderlichen Abstand zum Vorausfahrenden ein! Falsch gewählter Abstand ist eine der Hauptunfallursachen - nicht nur in der RushHour

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Sandra Giertzsch
Telefon: 0621-963-1032
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: