Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

11.06.2016 – 03:55

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: (Ludwigshafen) - Hemshof Verkehrsunfall - 10.06.2016, 21.40 Uhr

Ludwigshafen (ots)

Am 10.06.2016, gegen 21:40 Uhr, kam es in der Dessauer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 20jähriger Fahrzeugführer musste mit seinem schwarzen PKW Smart drei Kindern ausweichen, welche vermutlich von der Straßenbahnhaltestelle "Gartenstraße" kommend vor ihm über die Straße liefen. Beim Ausweichmanöver beschädigte der PKW Fahrer ein Verkehrszeichen und eine Laterne am Straßenrand. Der Fahrzeugführer selbst wurde nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Die Kinder entfernten sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter 0621-963 2222 oder per Email piludwigshafen2@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz