Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Zu viel getrunken und Unfall gebaut

Ludwigshafen (ots) - Am Montag, 28.09.2015 befuhr ein 47-jähriger Mann zur Mittagszeit die Industriestraße, wo er die Kontrolle über seinen Motorroller verlor und gegen ein geparktes Auto fiel. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, ein Test bestätigte dies. Mit über 2 Promille hatte er deutlich zu viel getrunken. Beim Sturz hatte er sich am Knie verletzt und wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. Sein Roller und das geparkte Auto wurden leicht beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Steiger

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1432
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: