PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

02.02.2021 – 18:05

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Mögliche Verkehrsunfallflucht durch Zeugen beobachtet - Geschädigter gesucht

POL-PDLU: Mögliche Verkehrsunfallflucht durch Zeugen beobachtet - Geschädigter gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Maxdorf (ots)

Am Dienstag, den 02.02.2021 gegen 09:15 Uhr wird durch eine Zeugin in Höhe der Hauptstraße 118 in Maxdorf beobachtet, dass ein PKW rückwärts aus einer Hofeinfahrt ausparkt. Beim nochmaligen Rangieren des PKW berührte der PKW einen auf der anderen Straßenseite geparkten PKW. Hierbei soll es sich um eine dunkle Mittelgroße Limousine handeln. Der PKW wurde nach Zeugenangaben an der hinteren rechten Tür beschädigt. Durch die Zeugin wurde sich lediglich das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeuges gemerkt. Als die Streife der Polizeiwache Maxdorf die Unfallstelle erreichte, war der PKW bereits weitergefahren. Der Fahrer des PKW wird gebeten sich bei der Polizeiwache Maxdorf zu melden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237 / 934-1100 oder der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233 / 313-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

PHK Schwertfeger

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Polizeiwache Maxdorf
PHK Schwertfeger
Heideweg 1
67133 Maxdorf
Telefon: 06237-934-1100
Telefax: 06237-934-1120
pwmaxdorf@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen