Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

26.11.2019 – 12:04

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Zeugen zu Verkehrsunfallflucht gesucht (56/2511)

Speyer (ots)

25.11.2019, 18:30 Uhr

Ein 75-Jähriger Mann aus Speyer beschädigte am Montag gegen 18:30 Uhr beim Einparken zwei in der Feuerbachstraße in Längsaufstellung zur Fahrbahn stehende Fahrzeuge. Er versuchte dabei mit seinem Mazda zwischen den beiden Pkw einzuparken, obwohl die Parklücke sehr eng war. Aufgrund der Enge der Parklücke stieß er laut einer Zeugin beim Einparken mehrmals gegen die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge, einen VW Golf und ein Peugeot 207. Nachdem er in der Parklücke stand, verließ er zu Fuß die Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000 EUR zu kümmern. Obwohl die Polizei korrespondierende Schäden feststellte und ihn damit konfrontierte, stritt der 75-jährige die Verursachung der Schäden ab. Da das Einparken von mehreren Zeugen beobachtet worden sein soll, werden diese gebeten, sich mit der Polizei unter der Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-253 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen