Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

27.04.2019 – 11:03

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal - Unter Drogeneinfluss gefahren

POL-PDLU: Frankenthal - Unter Drogeneinfluss gefahren
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (ots)

Am 27.04.2019, um 01:45 Uhr kontrolliert ein Streifenteam der Polizei Frankenthal in der Flomersheimer Straße in Frankenthal einen Audi A4. Während der Verkehrskontrolle können die Beamten Anzeichen eines akuten Drogenkonsums bei dem 41- jährigem Fahrzeugführer feststellen, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wird. Neben den Kosten für die Blutprobe, kommt gemäß dem Bußgeldkatalog auf den 41- Jährigen nun eine Strafe in Höhe 500EUR sowie ein Fahrverbot zu. Da bei einer anschließenden Durchsuchung 10 Gramm Cannabis aufgefunden werden, wird auch ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Telefon: 06233/3130
E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell