Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen

26.04.2019 – 11:01

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Frankenthal - Wechseltrickbetrug in Bekleidungsgeschäft

POL-PDLU: Frankenthal - Wechseltrickbetrug in Bekleidungsgeschäft
  • Bild-Infos
  • Download

Frankenthal (ots)

Am Nachmittag des 24.04.19 kam es gegen 16:15 Uhr zu einem sog. Wechseltrickbetrug in einem Bekleidungsgeschäft in der Wormser Straße. Eine weibliche Person, Mitte 20, betrat das Geschäft und kaufte Ware mit einem geringen Warenwert und bat um das Wechseln eines Fünfzig-Euro-Scheines. Durch geschickte, manipulative Gesprächsführung gelang es ihr das Wechselgeld und den Fünfzig-Euro-Schein der Verkäuferin zu entwenden. Die Polizei rät beim Wechseln von Geld immer zu besonderer Vorsicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
Vanessa Reinhard
Sachbereich Einsatz / Verkehr
Telefon: 06233-313-3216
pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell