Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

17.03.2019 – 09:13

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verkehrsunfallflucht

Harthausen (ots)

15.03.2019, 23:00 Uhr - 16.03.2019, 11:00 Uhr
Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es in der Nacht vom 15.03.2019 auf 
den 16.03.2019 in der Rappengasse in Harthausen. Ein unbekanntes 
Fahrzeug streifte vermutlich beim Vorbeifahren einen dort am 
Fahrbahnrand geparkten Mercedes Viano und beschädigte diesen am 
vorderen linken Kotflügel. Anschließend flüchtete der 
Unfallverursacher ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern 
und seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen. An 
dem Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von 2500 EUR. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-0
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung